LÜCKE

–  eine digitale Ausstellung im Zuge des Kooperationsprojektes von „Ausstellungszyklus- Zeitgenössische Kunst aus Mitteleuropa“ und Gymnasium Lilienfeld.  Seit 2014 finden jährlich Ausstellungen der Werke der Schüler*innen der Oberstufe des Gym Lilienfeld im Kontext zum Ausstellungszyklus im Dormitorium des Stiftes Lilienfeld statt. 2020 entfällt aufgrund von COVID 19 die Ausstellung der Arbeiten internationaler Künstler – eine Lücke im Ausstellungszyklus entsteht. Trotz dem diesjährigen Ausfall des Ausstellungsgeschehens zeigen die Schüler*innen in einer digitalen Ausstellung ihre Sichtweisen zum Thema “LÜCKE”. Gezeigt werden kreative Arbeiten der Schülerinnen und Schüler der Oberstufe des Gym Lilienfeld im Rahmen des Unterrichtsfaches Bildnerische Erziehung unter der Leitung von Mag. Katharina Kölbl und Mag. Sabine Watschka. Das Musikwerk  „LÜCKENMEDLEY“ wurde von Schülerinnen und Schülern der 7. Klassen im Rahmen des Unterrichtsfaches Musikerziehung unter der Leitung von Mag. Agnes Schaffhauser produziert.