Europäischer Tag der Sprachen

Am 26. und 27. September feierte das BG/BRG Lilienfeld das 20-jährige Jubiläum zum Europäischen Tag der Sprachen, um allen Klassen die Kultur- und Sprachenvielfalt Europas näherzubringen. Dafür stellten die Schülerinnen und Schüler des Wahlpflichtfachs „Fit4Politics“ Informationstafeln im Haupthaus sowie der Porte auf und organisierten ein klassenübergreifendes Projekt, bei dem der Umriss eines europäisches Landes erkannt und gestaltet werden konnte. Dabei wurden die Klassen von den Teilnehmerinnen und Teilnehmern des Wahlpflichtfachs am vergangenen Montag in den ersten beiden Stunden bei der Lösung der Aufgaben, die erfolgreich durchgeführt werden konnten, unterstützt. An dieser Stelle möchten sich die Junior-Botschafterinnen Franziska Wallner und Sophie Baumann für die Zusammenarbeit bedanken, die die Aktion ermöglicht hat.

Ein besonderer Dank gilt auch Frau Prof. Poglitsch, die in Musik mit ihren Schülerinnen und Schülern “Bitte” und “Danke” in verschiedenen Sprachen rhythmisch umgesetzt hat.